Neuigkeiten

Bericht Mitglieder-versammlung

von Carina Kugel

Mitgliederversammlung 2019

Im März stand beim TSV Sondelfingen die jährliche Mitgliederversammlung an. In diesem Jahr werden große Investitionen getätigt. Die Eingangstreppe und die Küchengeräte stehen noch an. Außerdem soll das Schlüsselsystem erneuert werden. Bereits angelaufen ist die Renovierung der Toiletten. Die Kegelbahn und der neue Dartraum sind bereits neu gestaltet und kann genutzt werden. Einen erfreulichen Zulauf auf nun 1534 Mitglieder konnte ebenfalls verkündet werden. Ebenfalls freut die Fußballabteilungen, dass die Stadt nun auch die Granulatfüllung für den Kunstrasen übernimmt. Mehrere geflüchtete Menschen finden bereits sportliche Zuflucht, und wie Andreas Deuble vom Vorstand berichtet „sind wir selbstverständlich auch offen für weitere“.

Um die steigenden Ausgaben und weitere Investitionen und Instandhaltungen  in Zukunft stemmen zu können wurden die Beiträge ab 2020 moderat erhöht. Die Kassenprüfer bescheinigten eine gut geführte Kasse und die Mitglieder stimmten der vom ausscheidenden Bezirksbürgermeister Werner Schenk moderierten Entlastung einstimmig zu. Zur Wahl stand die Beisitzerin Mitgliederverwaltung, hier wurde Margrit Bühler wiedergewählt. Schriftführerin Ingrid Danzer trat aus persönlichen Gründen zurück, sie hatte das Amt bereits das zweite Mal inne und gibt ihr Amt nach insgesamt 25 Jahren ab. Hier konnte im Vorfeld Nicole Körner gewonnen werden. Peter Stängle, seit 11 Jahren Kassenprüfer gibt sein Amt ebenfalls ab. Ulrich Haarer erklärte sich hier bereit. Hermann Bückle und Michael Leitenberger wurden als Kassenprüfer wiedergewählt.
3 der 4 Fußballabteilungen haben andere Abteilungsleiter. Bei der AH nun Michael Seiler für Matthias Artelt. Die Fußball Aktiven wählten Michael Pfeiffer für Stephan Kienzler zum Abteilungsleiter. Bei den Fußball Frauen folgen Carina Kugel und Georgios Karabaglidis auf Kerstin Kavvadias und Nicole Körner.
In den Berichten der Abteilungen wurden die vielen Angebote des TSV erst so richtig klar. Von Konzerten, über traditionelles wie Maibaumstellen, ein verfilmtes Tanzspektakel, Ausflüge, Meisterschaften, Sportabzeichen oder auch die Pflege rund ums Sportheim.
Auf ein ereignisreiches Jahr 2019!

 

Zurück